#jedertagisteingedicht

Am 21.März 2020 startete literadio die Aktion „jeder tag ist ein gedicht„. Nicht nur der Corona Virus hat seinen Ausgang in China genommen. Auch die Idee hier täglich auf der literadio Webseite ein Gedicht hörbar und lesbar zu machen. stammt von dort. Lyrik ist in China sehr beliebt und verbreitet. Die tägliche Online Publikation von Gedichten erfreut die ChinesInnen und bietet gleichzeitig eine Plattform für den Diskurs, der so auch die strenge Zensur überwindet. Heute ist der “Welttag der Poesie” – dies ist zufällig, aber durchaus passend für den Start unserer Aktion.

Christian Berger spricht mit Martin Winter, der als Übersetzer und Schriftsteller arbeitet, und viele Kontakte aus seiner Zeit, in der er in China lebte immer noch pflegt, über die aktuelle Situation in China, die Auswirkungen der strengen Ausgangssperre und die Bedeutung der Lyrik in China.