#01 Wer erzählt da was von Framing?

Narration und Pädagogik – schaffen bewährte Synergien seit tausenden von Jahren. Aristoteles machte einst den Anfang indem er mit seiner „Poetik“ das erste Lehrwerk zur Dramaturgie verfasste, heute erzählen Facebook, Hollywood und Playstation die Geschichten unserer Zeit. Mit entsprechendem Framing werden bestimmte Zielgruppen und Anliegen verfolgt. Ausgehend von einer kurzen Zeitreise entlang der Techniken des Erzählens werden nützliche Ansätze und Beispiele vermittelt, wie Geschichten und ihre Erzähler*innen im richtigen „Frame“ Anliegen der Pädagogik, sowie auch der sozialen und politischen Bildungsarbeit erfüllen.

Angebot von: Markus Weisheitinger-Herrmann,  FS1
Format: Vortrag/Diskussion
Dauer: 60 min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.